German
English
11 12 14

    Prozessmanagement

    Der Begriff „Qualität“ geht über die Erfüllung der Anforderungen an das Endprodukt hinaus und umfasst alle Abläufe unseres Unternehmens. Nur auf dieser umfassenden Grundlage können zuverlässige Ergebnisse für unsere Kunden erzielt werden.

    Qualität bedeutet, neben den Kundenanforderungen auch die der Mitarbeiter und der Gesellschaft zu erfüllen, z.B. über Arbeits- und Umweltschutz.

    Qualitäts- und Umweltmanagement bei der FFG Werke GmbH

    Nur wer seine Prozesse beherrscht, wird am Ende ein qualitativ hochwertiges Produkt herstellen. Deshalb ist Prozessmanagement in allen Werken der FFG Werke GmbH ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenskultur.

    FFG hat die Vorteile des modernen Prozessmanagements erkannt. Seit Juni 2011 sind die Werke der FFG Werke GmbH im Besitz eines neuen ISO 9001:2008-Zertifikats. Integriert in das Managementsystem sind auch der Umweltschutz (zertifiziert nach ISO 14001) und der Arbeitsschutz.

    Die ISO-Zertifikate sind heute selbstverständlicher Standard, insbesondere in der Zusammenarbeit mit Automobilherstellern und deren Zulieferern. Darüber hinaus erfüllt die FFG Werke GmbH im Sinne einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit auch kundenspezifische Anforderungen.

    Im Mittelpunkt stehen dabei die Prozesse des Unternehmens. Insbesondere den Verbesserungsprozessen kommt eine Schlüsselrolle zu. Ziele und Kennzahlen, Kundenzufriedenheit und interne Kommunikation sind für FFG Begriffe, die keinen Stillstand zulassen. Kontinuierlich wird durch Reengineering-Projekte die Qualität der Abläufe optimiert, um zu erreichen, dass die hohe Kompetenz und Qualifikation der Mitarbeiter optimal in die entstehenden Produkte einfließen kann.

    Wir verfügen über ein integriertes Managementsystem. Dieses ist zertifiziert nach: